SID-Umfrage: 78,3 Prozent der Fans wünschen sich einen neuen Meister

von Jean-Pascal Ostermeier | sid09:00 Uhr | 17.05.2022
SID-Umfrage: 78,3 Prozent der Fans wünschen sich einen neuen Meister

Die Fußballfans in Deutschland haben die Eintönigkeit in der Meisterfrage in der Bundesliga satt. 78,3 Prozent der Befragten einer Umfrage der Votingapp FanQ im Auftrag des SID wünschen sich einen neuen Titelträger im kommenden Jahr. Über 2000 Anhänger nahmen an der Umfrage teil.

89,6 Prozent hätten sich einen spannenderen Meisterschaftskampf gewünscht, 75,3 Prozent gaben zudem an, dass die anhaltende Dominanz von Abonnementmeister Bayern München ihr Interesse an der Bundesliga verringert.

Deutlich spannender als den Kampf um den Titel fanden die Fans den Abstiegskampf, 53,6 Prozent ordneten diesen als spannend bis sehr spannend ein. Den Kampf um die Qualifikationsplätze für einen europäischen Wettbewerb empfanden 49,7 Prozent als fesselnd.

19,0 Prozent gaben der Spielzeit in einem Ranking von 1 bis 5 Sternen nur einen Stern, weitere 22,4 Prozent entschieden sich für zwei Sterne. Nur 8,7 Prozent entschieden sich für die Höchstwertung von fünf Sternen. 

(sid)



Zu meiner Zeit wäre der entweder in zwei Wochen geheilt gewesen oder in der Versenkung verschwunden.

— Franz Beckenbauer 1991 über Stefan Effenberg.