VfB Stuttgart – Borussia Dortmund: Aufsteiger schielt auf internationalen Startplatz

von clemens.linhart17:28 Uhr | 10.04.2021
Dortmunds Ansgar Knauff steht in der Startelf
Foto: FIRO/SID

Ausgangslage

Borussia Dortmund benötigt nach der Heimniederlage gegen Frankfurt unbedingt einen Sieg. Ansonsten droht sogar das Abrutschen von Platz fünf, der die Europa League bedeuten würde. Das Saisonziel Champions League wäre damit in noch weitere Ferne gerückt.

Stuttgart kann sich indes mit einem Sieg bis auf einen Punkt an Europa heransaugen. Der 1:0 Erfolg letzten Spieltag gegen Bremen und der 5:1-Sieg im Hinspiel gibt Auftrieb.

Zahlen

Beide Mannschaften trafen in bisher 101 Bundesligaspielen aufeinander. VfB Stuttgart konnte davon 40 Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Borussia Dortmund hingegen gewann 37 Partien. 24 Mal trennte man sich schiedlich friedlich Unentschieden.

Personal

Anstelle des erneut verletzten Mangala (Muskelfaserriss im Oberschenkel) wird wohl Castro zurückgezogen und vorne Platz für Klimowicz oder Coulibaly machen. Al Ghaddioui (Syndesmoseanriss), Egloff (Probleme nach Ödem im Mittelfuß), Gonzalez (Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel), Wamangituka (Kreuzbandriss) und Mola (Rückstand nach Knorpelschaden in der Hüfte) stehen dem VfB Stuttgart weiterhin nicht zur Verfügung. Mit Endo, Kempf, und Mavropanos sind drei Schwaben mit vier Gelben Kartenden einer Sperre bedroht.

Moukoko (Bänderverletzung am Fuß), Sancho (Muskelverletzung), Schmelzer (Reha nach Knie-OP), Witsel (Reha nach Achilleseehnenriss) und Zagadou sind bei Borussia Dortmund nicht einsatzbereit. Akanji muss beim BVB mit vier Verwarnungen aufpassen.

Voraussichtliche Aufstellungen

Stuttgart: Kobel – Mavropanos, Anton, Kempf – Stenzel, Endo Sosa – Castro – Förtser, Klimowicz/Coulibaly – Kalajdzic

Dortmund:  HitzMorey, Akanji, Hummels, GuerreiroDelaneyBellingham, Dahoud, Knauff – Haaland

Fakten zum Spiel

Anpfiff: Samstag, 18:30 Uhr Übertragung: LIVE auf Sky Sport Bundesliga 1 Stadion: Mercedes-Benz-Arena (Stuttgart) Zuschauer: keine





Eine Minute nach Spielende habe ich noch nicht die Intelligenz, um das Spiel zu beurteilen.

— Jens Lehmann