Wechselspiel geht weiter: Nübel wieder im Schalker Tor

von Jean-Pascal Ostermeier15:15 Uhr | 30.05.2020
Nübel steht wieder im Tor der Königsblauen
Das Wechselspiel im Tor des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 geht weiter. Im Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen stellte Trainer David Wagner wieder den künftigen Münchner Alexander Nübel zwischen die Pfosten und nahm damit bereits den vierten Wechsel der Saison auf dieser Position vor.


Auf der Bank musste Markus Schubert Platz nehmen, der bei den drei Niederlagen nach dem Restart in Dortmund (0:4), gegen Augsburg (0:3) und in Düsseldorf (1:2) bei mehreren Gegentoren gepatzt hatte.

Nübel, der nach Saisonende ablösefrei zum Rekordmeister Bayern München wechselt, hatte zuletzt vor der Corona-Zwangspause am 29. Februar beim 0:3 in Köln im Schalker Tor gestanden. Auch der U21-Vizeeuropameister hatte mit kapitalen Fehlern zum Absturz der Königsblauen in der Rückrunde beigetragen.

(sid)

Alexander Nübel
TorwartDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
23
Größe
1,93
Gewicht
85
Fuß
R
Saison 2019/2020

Bundesliga

Spiele
26
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
1-1




Das interessiert mich wie eine geplatzte Currywurst im Wattenmeer.

— Dieter Eilts