3. Liga: Fortuna verpasst in Unterzahl Sieg im Abstiegskampf

von Jean-Pascal Ostermeier15:42 Uhr | 07.04.2019
Der ehemalige Fußball-Bundesligist Fortuna Köln hat im Abstiegskampf der 3. Liga in Unterzahl einen wichtigen Sieg verpasst. Die Rheinländer kamen gegen Hansa Rostock am Ende trotz langfristiger Führung über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus.


Nico Brandenburger (9.) erzielte das Führungstor für Köln, Pascal Breier (87.) sicherte den Norddeutschen den Punkt. Kölns Dominik Ernst hatte nach einer Notbremse (50.) die Rote Karte gesehen. Mit 37 Punkten konnte sich die Fortuna nicht entscheidend von der Abstiegszone entfernen. Rostock belegt weiter den fünften Platz mit 46 Zählern.

(sid)

Relevante News

Kiel verpflichtet Eberwein von Fortuna Köln
18.06.2019 15:38 | Transferticker
3. Liga: Fortuna Köln vergibt wichtigen Sieg im Abstiegskampf
06.05.2019 22:20 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Fortuna Köln trennt sich von Kaczmarek
22.04.2019 14:26 | 3. Liga & Regionalligen
Wiesbaden Zweiter - Jena und Lotte mit Siegen im Tabellenkeller
13.04.2019 16:23 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Aalen verlässt nach Remis gegen Köln Tabellenende
22.03.2019 21:39 | 3. Liga & Regionalligen

Wir sind gespannt, ob er Norderney findet - beim Suchen helfen werden wir ihm nicht.

— Tino Polster über den nicht im Trainingslager erschienenen Ailton