3. Liga: Aufsteiger Viktoria Berlin feiert Überraschungssieg

von Jean-Pascal Ostermeier15:26 Uhr | 25.07.2021
Viktoria Köln verliert gegen Viktoria Berlin knapp
Gelungener Einstand von Aufsteiger Viktoria Berlin in der 3. Fußball-Liga: Die Mannschaft aus der Hauptstadt gewann am 1. Spieltag das Heimspiel gegen Viktoria Köln überraschend mit 2:1 (2:1). Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark trafen Yannis Becker (37.) und Falcao (38.) innerhalb einer Minute. Die Rheinländer waren zuvor durch den erst 17-jährigen Youssef Amyn (34.) in Führung gegangen.

Sonntag, 25.07.2021



Die Berliner hatten keines der vier Saison-Vorbereitungsspiele gewinnen können. Gegen Köln zeigte sich der Neuling aber erstaunlich selbstbewusst und abgeklärt.

(sid)

Ich habe bei der Wohnungssuche schon eine Absage bekommen, weil der Vermieter einen langfristigen Mieter wollte.

— Markus Weinzierl zum Amtsantritt beim FC Schalke 04