3. Liga: Meppen klettert auf Rang fünf

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:13 Uhr | 12.12.2021
SV Meppen siegt souverän
Foto: FIRO/SID

Der SV Meppen hat sich am Sonntag durch ein 3:0 (2:0) gegen Aufsteiger Viktoria Berlin auf den fünften Platz der 3. Fußball-Liga verbessert. Luka Tankulic (11./27.) brachte die Emsländer mit einem Doppelpack frühzeitig auf die Siegerstraße. Christoph Hemlein (74.) traf zum Endstand.

Der Hauptstadtklub verlor Lukas Finn Pinckert wegen wiederholten Foulspiels (15.) per Gelb-Roter Karte. Meppen (33 Punkte) hat nur zwei Zähler Rückstand auf den Tabellenzweiten Eintracht Braunschweig.

(sid)



Schalke 05.

— Carmen Thomas