Berlin Sieger im Viktoria-Duell

von Jean-Pascal Ostermeier | sid21:33 Uhr | 17.12.2021
Berlin mit Torschütze Lewald schlägt Köln
Foto: FIRO/SID

Viktoria Berlin hat in der 3. Fußball-Liga einen befreienden Sieg gefeiert. Der Aufsteiger gewann bei Viktoria Köln am Freitagabend 4:1 (2:1) und kletterte ins gesicherte Tabellenmittelfeld. Die vier Punkte schwächeren Kölner haben Abstiegssorgen.

Lucas Falcao (35.), Christopher Theisen (39./48.) und Jakob Lewald (76.) trafen für die Gäste, Shinji Yamada (35.) unterlief ein Eigentor zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Kölns Trainer Olaf Janßen sah die Gelb-Rote Karte (45.) wegen mehrfacher Beschwerden über Schiedsrichterentscheidungen.

(sid)



Wir müssen jetzt endlich den Arsch hochkriegen und Eier zeigen.

— Martin Pieckenhagen