BVB-Trainer Terzic adelt City: "Beste Mannschaft der Welt"

von Jean-Pascal Ostermeier | sid19:06 Uhr | 05.04.2021
Edin Terzic spricht in hohen Tönen von City
Foto: SID

Trainer Edin Terzic von Borussia Dortmund hat vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City am Dienstag (20.45 Uhr/DAZN) den souveränen Spitzenreiter der Premier League geadelt. "Sie sind wahrscheinlich aktuell die beste Mannschaft der Welt. Sie haben unglaubliche Qualitäten. Die Spieler sind alle auf höchstem Niveau", sagte Terzic vor dem Abschlusstraining.

Terzic erwartet von seiner Mannschaft "Leidensfähigkeit, aber auch Mut". Die Phasen, in denen man den Ball habe, müsse man nutzen, so Terzic: "Da müssen wir sehr effektiv sein."

Trotz der jüngsten Rückschläge in der Fußball-Bundesliga will Terzic das Spiel genießen. "Den Abend hat uns niemand geschenkt, den haben wir uns hart erarbeitet. Wir müssen hellwach sein und unsere beste Leistung bringen", sagte Terzic.

Nach der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt (1:2) hatte es viel Kritik gegeben. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte erklärt, dass er von der Mannschaft "maßlos enttäuscht" sei. "Wir sind selbst enttäuscht von der Leistung. Die Kritik, die wir gerade einstecken müssen, ist völlig berechtigt. Dem müssen wir uns stellen und eine Reaktion zeigen", sagte Terzic.

(sid)



Ich habe gedacht, es ist Carl Lewis mit einer weißen Maske.

— Eric Wynalda, Stürmer des VfL Bochum, über Bayerns sprintstarken Profi Harald Cerny.