Dynamo Kiew kann weiter auf Europa hoffen

von Marcel Breuer | dpa23:09 Uhr | 03.08.2022
Kiews Trainer Mircea Lucescu (r) sah beim Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Graz einen Hinspiel-Sieg.

Der ukrainische Fußball-Rekordmeister Dynamo Kiew kann weiter auf die Champions-League-Teilnahme hoffen. In dem wegen des Krieges im polnischen Lodz ausgetragenen Qualifikations-Hinspiel setzte sich Kiew mit 1:0 (1:0) gegen Sturm Graz aus Österreich durch.

Den einzigen Treffer der Partie erzielte Oleksander Karawajew (28. Minute). Das Rückspiel findet am Dienstag in Graz statt. Auf dem Weg in die Champions-League-Gruppenphase geht es dann mit dem Playoff weiter.(dpa)

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.

,,Da muss der Trapattoni doch völlig neuen Wind rein blasen!" - ,,Freilich hat er neuen Wind reingeblasen, aber wir müssen es umsetzen..."

— Lothar Matthäus, FC Bayern, im Interview mit Dieter Kürten nach dem Pokal-Aus gegen TSV Vestenbergsgreuth.