Leicester nur mit torlosem Remis in Wolverhampton Wanderers

von Marcel Breuer22:58 Uhr | 14.02.2020
Wolverhampton Wanderers und Leicester City teilten sich am 26. Premier-League-Spieltag die Punkte. Foto: Rui Vieira/AP/dpa
Leicester City hat in der Premier League den Sprung auf Platz zwei verpasst. Bei den Wolverhampton Wanderers kam Leicester am Freitag nicht über ein 0:0 hinaus.


Damit bleibt der englische Fußball-Meister von 2016 mit 50 Punkten auf Platz drei hinter Manchester City (51) und dem souveränen Tabellenführer FC Liverpool (73). Die Elf von Trainer Jürgen Klopp tritt am Samstag beim Tabellenletzten Norwich City mit dem deutschen Coach Daniel Farke an. Bei 22 Zählern Vorsprung auf Man City, das am Mittwoch gegen West Ham United spielt, fehlen Liverpool nur noch sechs Siege aus den restlichen 13 Spielen zum Titelgewinn.

(dpa)

Man macht nicht in drei Tagen aus einer Würstchenbude eine Großraumdisco.

— Norbert Meier