Hjulmand warnt vor Schick: "Einer der vielversprechendsten Stürmer da draußen"

von Jean-Pascal Ostermeier | sid17:10 Uhr | 02.07.2021
Hjulmands Dänen treffen im Viertelfinale auf Tschechien
Foto: SID

Der dänische Fußball-Nationaltrainer Kasper Hjulmand sieht Parallelen zwischen seiner Mannschaft und dem kommenden Gegner Tschechien. "Es sind zwei Teams, die zeigen, worum es auch im Fußball geht - nämlich um Teamwork", sagte Hjulmand vor dem EM-Viertelfinale am Samstag (18.00 Uhr/ARD und Magenta TV) in Baku. Beide Mannschaften seien "verdient" unter den besten Acht des Turniers.

Tschechien trete "sehr strukturiert" auf, "sie arbeiten hart, und sie haben gute individuelle Spieler", sagte Hjulmand. Einen besonderen Blick richtete der dänische Coach auf Angreifer Patrik Schick, der bereits vier Tore bei dieser EM erzielt hat. Der Leverkusener sei "einer der vielversprechendsten Stürmer da draußen".

Motivation ziehen die Dänen weiterhin aus dem Drama um Christian Eriksen. "Wir werden erneut für Christian Eriksen spielen. Er ist immer noch das Herz der Mannschaft", sagte Hjulmand: "Wir machen das nicht für uns, wir machen das für Dänemark. Wir haben zwei Träume: Einer ist, etwas zu gewinnen. Der zweite Traum ist, den Menschen Freude zu bereiten und sie zu inspirieren."

Das Halbfinale im Londoner Wembley-Stadion hat Dänemark fest im Blick. "Wir sind noch nicht fertig. Wir denken noch nicht darüber nach, ob wir Europameister werden können. Bis dahin ist es noch lange", sagte Kapitän Simon Kjaer, der ergänzte: "Am Samstag greifen wir nochmal an - so, wie in den vergangenen Spielen auch."

(sid)



Mein Traum war immer, den Premier League-Titel an die White Hart zu holen. Deshalb bin ich zu Arsenal gewechselt.

— Sol Campbell, der 2004 mit dem FC Arsenal beim Stadt- und Erzrvialen Tottenham englischer Meister wurde...