Spanien droht Ausfall von Sarabia im Halbfinale

von Jean-Pascal Ostermeier | sid14:44 Uhr | 04.07.2021
Pablo Sarabia könnte verletzungsbedingt nicht spielen
Foto: SID

Die spanische Fußball-Nationalmannschaft kann im EM-Halbfinale am Dienstag (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) gegen Italien mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf Angreifer Pablo Sarabia von Paris St. Germain zurückgreifen. Er laboriert an einer Adduktorenverletzung.

Beim Sieg im Elfmeterschießen gegen die Schweiz war der 29-Jährige zur Halbzeit ausgewechselt worden. Die erste Alternative für Sarabia dürfte der Leipziger Bundesliga-Profi Dani Olmo sein.

(sid)



Altwerden ist nichts für Feiglinge.

— Hamburgs Fußball-Idol Uwe Seeler zu seinem 85. Geburtstag.