Frauen-Bundesliga: Hoffenheim patzt beim SC Sand

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:27 Uhr | 12.12.2021
Hoffenheim kam über ein Remis nicht hinaus
Foto: FIRO/SID

Die Fußballerinnen der TSG Hoffenheim haben im Titelrennen der Bundesliga gepatzt. Die Champions-League-Teilnehmerinnen aus dem Kraichgau mussten sich am Sonntag mit einem 1:1 (0:1) im Baden-Derby beim sieglosen SC Sand zufrieden geben und verpassten es, nach Punkten mit Spitzenreiter VfL Wolfsburg gleichzuziehen.

Dank des Tores von Emily Evels (21.) gab Sand (zwei Punkte) die Rote Laterne zumindest vorübergehend an Carl Zeiss Jena ab. Die TSG konnte durch Judith Steinert (64.) nur noch ausgleichen. In der Schlussphase flog Evels mit Gelb-Rot (89.) vom Platz.

(sid)



Wenn man eine neue Freundin hat, klappt auch nicht immer gleich alles perfekt.

— Bastian Schweinsteiger zur Eingewöhnungszeit zwischen der Mannschaft und Trainer Louis van Gaal.