"Inter-Express" - Bologna geht unter

von Jean-Pascal Ostermeier11:49 Uhr | 19.09.2021
Inter feiert Kantersieg gegen Bologna
Der italienische Fußball-Meister Inter Mailand hat in der Serie A ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Der FC Bologna ging mit 1:6 (0:3) unter. "Inter-Express: Wie ein Hochgeschwindigkeitszug überrollen die Mailänder FC Bologna", kommentierte die Gazzetta dello Sport.

Samstag, 18.09.2021



"Torkarussell im Meazza-Stadion: Unter der Führung des neuen Trainers Simone Inzaghi erweist sich Inter als wahrer Motor der Serie A", analysierte Tuttosport. "Juve ist gewarnt, Inter ist in dieser Saison in Höchstform", urteilte der Corriere dello Sport.

(sid)

Inter Mailand
Serie A
Rang: 2Pkt: 10Tore: 15:4



Das ist doch bloß wieder eine dieser Gruppen, die damit versucht, bekannt zu werden.

— Ottmar Hitzfeld über den Song "Bayern" der Band "Die Toten Hosen"