Flop 10 in Europa: Ein Deutscher Meister ist das schwächste Team

von Carsten Germann13:41 Uhr | 17.12.2021
Foto: Imago

Vernichtende Urteile für den VfL Wolfsburg nach dem missglückten Trainerwechsel von Mark van Bommel zu Florian Kohfeldt in den deutschen Fachblättern – und dieser rasante Absturz des Deutschen Meisters von 2009 spiegelt sich auch in der Flop 10, den zehn formschwächsten Teams in Europas Topligen, bei Fussballdaten.de wider.

Flop 10 – Diese Teams aus den Top-5-Ligen haben in den letzten fünf Matches die wenigsten Punkte geholt. Berücksichtigt wurden alle Ligaspiele und Spiele in internationalen Pokalwettbewerben. Bei Punktgleichheit entscheidet das Torverhältnis sowie die erzielten Tore über die Platzierung. Stand der Daten: 16. Dezember 2021.

Wolfsburg-Experte Thomas Hiete schrieb am Donnerstag in einer Kolumne im Kicker-Sportmagazin: „2009 feierte der VW-Klub die Deutsche Meisterschaft, 2015 kamen Vize-Meisterschaft und der DFB-Pokal dazu. In den Zeiten der größten Erfolge unterliefen den jeweiligen Machern jedoch auch die größten Fehler. (…) Beim Blick in den Rückspiegel zeigt sich ein Trümmerhaufen.“

2 Klubs, 5 Pleiten in Folge

Oder, in Zahlen ausgedrückt: Fünf Niederlagen aus den letzten fünf Pflichtspielen, komplett raus aus dem Europapokal, 4:14 Tore. Sechs Pleiten kassierte Wolfsburg zuletzt in Serie. Damit sind die „Wölfe“ das formschwächste Team in Europas Topligen – und dies wird sich kaum ändern. Am Freitagabend droht beim „Herbstmeister“ FC Bayern die siebte Niederlage nacheinander.

Fünf Niederlagen im Berechnungszeitraum legte außer dem VfL Wolfsburg nur der FC Lorient als aktuell schwächste Mannschaft der Ligue 1 aufs Parkett. Zuletzt schoss der FC Metz Lorient im Abstiegsduell mit 4:1 weg. Schlechter als der FC Lorient ist in der Liga-Tabelle Frankreichs nur Noch-Rekordmeister AS St. Etienne.

5 Spiele, 1 Punkt für Monsieur Le Ribéry

Immerhin einen Punkt aus fünf Spielen konnten die italienischen Außenseiter Salernitana und Spezia Calcio erbeuten. US Salernitana, dem Klub von Bayern-Legende Franck Ribéry (38), droht im schlimmsten Fall sogar der Ausschluss aus der Serie A, so die Treuhänder des Vereins aus Salerno bis zum 31. Dezember 2021 keinen neuen Käufer finden. Trübe Zeiten für den Monsieur!

Den freien Fall nur kurz gestoppt hat Norwich City. Trotz zweier Unentschieden gegen Wolverhampton (0:0) und Newcastle United (1:1) sind die „Canaries“ nach drei Niederlagen am Stück wieder im Sturzflug. Am Dienstag verloren sie mit 0:2 gegen Aston Villa und Trainer-Hoffnung Steven Gerrard. 

4 Pleiten in Serie für 5-maligen Deutschen Meister…

Der VfL Wolfsburg ist in der Flop 10 vorn, aber er ist nicht das einzige deutsche Team im Ranking. Die SpVgg Greuther Fürth hat mit dem ersten Heimsieg ihrer Liga-Historie (1:0 gegen Union Berlin) auf Platz sechs immerhin drei Punkte eingefahren. Sorgen muss man sich um den Achten in der Flop 10 machen: Borussia Mönchengladbach. Ein Punkt und 17 Gegentore aus den letzten fünf Spielen, vier Niederlagen in Folge. „Vogelwild weiter auf Talfahrt“, sieht das Kicker-Sportmagazin (Donnerstag-Ausgabe) die Gladbacher. 



Jeder, der einigermaßen seinen Verstand zusammen hat und Fußball spielt, der ist da mehr als erstaunt, das ist für mich ja der Witz des Jahres, dass die sagen, wir haben das Trainingsgelände besichtigt.

— Otto Rehhagel über die Begründung von BL-Gegner Arminia Bielefeld, man habe bei Bayern München nur das Trainingsgelände besucht.