Mixed Zone

Irischer Profi McBride tot aufgefunden

13:12 Uhr | 20.03.2017

Der irische Fußball trauert um Ryan McBride. Der 27 Jahre alte Kapitän des Erstligisten Derry City wurde einen Tag nach dem 4:0 in der irischen Premier Division gegen Drogheda United tot im Schlafzimmer seines Hauses aufgefunden. Die Todesursache ist bislang noch ungeklärt.

McBride spielte seit 2011 für Derry City. Durch den Sieg gegen Drogheda United hatte der Klub im Titelrennen seine Position als erster Verfolger von Cork City untermauert.

(sid)

Weitere Informationen
England gegen Deutschland ohne Stürmer Antonio

vor 5 Monaten


„Ich würde mich selbst als sehr bodenbeständigen Spieler bezeichnen. Ja, bodenbeständig, so würde ich mich charakterisieren. (Erneute Nachfrage, was er denn damit meine) Das bedeutet, dass ich nach dem Wechsel nach Bordeaux wieder zum HSV zurückgekehrt bin. Das ist eben dieses Bodenbeständige an mir. (Manfred Kaltz in einem Interview)”

— Nachfrage des Moderatoren, ob er nicht bodenständig meine