Traumtor in Dänemark: Seitfallzieher nach Latten-Fallrückzieher

von Jean-Pascal Ostermeier13:39 Uhr | 12.11.2020
Per Seitfallzieher fällt ein verrücktes Tor in Dänemark
Der dänische Fußball-Profi Nicolai Geertsen hat mit einem Traum-Treffer Marke "Tor des Monats" einen Internethit gelandet. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger von Erstligist Lyngby BK knallte den Ball im Pokalspiel beim Drittligisten Slagelse B&I (9:0) zunächst aus elf Metern per Fallrückzieher an die Latte - und verwertete dann den Abpraller per Seitfallzieher zum 7:0 (69.).

In dänischen Medien wurde das Kunststück als "Tor des Jahres" oder "unglaublicher Wahnsinnstreffer" bezeichnet. Fernsehbilder gab es davon zunächst nicht, weil das Drittrundenspiel (Sechzehntelfinale) nicht im TV übertragen wurde. Ein Zuschauer hatte aber seine Handykamera auf das Spielfeld gerichtet, als Geertsen spektakulär traf.

(sid)
14

Nikolaj Geertsen
LyngbyAbwehrDänemark
Zum Profil

Person
Alter
29
Größe
1,85
Saison 2020/2021

ALKA Superligaen

Spiele
12
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
2--


Lyngby FC
ALKA Superligaen
Rang: 12Pkt: 4Tore: 12:30



In Bochum wurde früher so geholzt, dass sogar der Ball eine Gefahrenzulage verlangt hat.

— Max Merkel