2. Liga: Fortuna Düsseldorf verstärkt sich mit Leonardo Koutris

von Jean-Pascal Ostermeier21:45 Uhr | 02.10.2020
Leonardo Koutris verstärkt Fortuna Düsseldorf
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode nochmal verstärkt. Vom griechischen Meister Olympiakos Piräus wechselt Linksverteidiger Leonardo Koutris an den Rhein. Er wird vom Bundesliga-Absteiger bis 2022 ausgeliehen.

Der 25-Jährige verfügt über internationale Erfahrung. Für Piräus machte er fünf Spiele in der Champions League und drei in der Europa League. Zuletzt war der griechische Nationalspieler an den RCD Mallorca ausgeliehen.

Leonardo Koutris
DüsseldorfAbwehrGriechenland
Zum Profil

Person
Alter
25
Größe
1,75
Gewicht
67
Fuß
L
Daten

2. Bundesliga

Spiele
-
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Für Koutris erfüllt sich damit "ein großer Traum". In Düsseldorf hatte er "sofort das sehr gute Gefühl, dass ich hier gebraucht werde". Auch Sportvorstand Uwe Klein äußerte seine Freude über die Neuverpflichtung. Die Fortuna bekomme einen "technisch versierten Linksverteidiger mit großem Vorwärtsdrang".

(sid)

Lattek ist ein hervorragender Trainer. Das zeigt sich schon alleine daran, dass er den Herren Neudecker und Schwan jahrelang das Gefühl vermittelte, sie verstünden etwas vom Fußball.

— Helmut Kronsbein