VfB Stuttgart verleiht Maffeo nach Spanien

von Marcel Breuer17:36 Uhr | 20.06.2019
Der einstige Rekordtransfer Pablo Maffeo verlässt den VfB Stuttgart wie erwartet in Richtung Spanien. Der 21 Jahre alte Rechtsverteidiger wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum FC Girona, wie der Absteiger in die 2. Fußball-Bundesliga mitteilte.

«Wir haben mit Pablo nach einer gemeinsamen, zufriedenstellenden Lösung gesucht und sind zu der Entscheidung gekommen, dass eine Leihe nach Spanien für beide Seiten derzeit am meisten Sinn macht», sagte Sportdirektor Sven Mislintat.

20

Pablo Maffeo
GironaAbwehrSpanien
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,73
Gewicht
68
Fuß
R
Saison 2019/2020

Segunda División

Spiele
27
Tore
-
Vorlagen
3
Karten
5--


Maffeo war vor einem Jahr für rund zehn Millionen Euro von Manchester City zu den Schwaben gewechselt, zuvor aber ebenfalls schon von City an Girona ausgeliehen gewesen. Aufgrund von Undiszipliniertheiten in den vergangenen Monaten hatte Maffeo nicht mal mehr mit der Mannschaft des VfB trainieren dürfen.

(dpa)

Mir hat die Kraft gefehlt, ich konnte nicht mehr.

— Alexander Zickler, als er bei einem 3:1-Sieg des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg in der 60. Minute eingewechselt worden war, sieben Minuten später aber mit einem Muskelfaserriß im Oberschenkel wieder raus mußte