Zurück zu den Boca Juniors: Tevez verlässt Shanghai Shenhua

von Jean-Pascal Ostermeier00:46 Uhr | 06.01.2018
Tevez kehrt zurück zu den Boca Juniors
Der frühere argentinische Nationalspieler Carlos Tevez (33) kehrt der chinesischen Fußballliga den Rücken und schließt sich zum dritten Mal den Boca Juniors aus Buenos Aires an. Dies gab der argentinische Renommierklub am Freitag in den Sozialen Netzwerken bekannt, ohne Details zur Vertragslaufzeit oder den Ablösemodalitäten zu nennen. Bereits von 2001 bis 2005 sowie von 2015 bis Anfang 2017 lief Tevez für die Profimannschaft von Boca auf.

Samstag, 12.05.2018



Der Angreifer spielte zuletzt in der Super League für Shanghai Shenhua. Medienberichten zufolge soll der frühere Star von Manchester United, Manchester City und Juventus Turin bei Shenhua mit rund 38 Millionen Euro Jahresgehalt der bestbezahlte Fußballer der Welt gewesen sein. In seiner einzigen Saison in China erzielte Tevez allerdings lediglich vier Tore. Wiederholt wurde er wegen Übergewichts oder angeblicher Lustlosigkeit aus dem Kader geworfen.

(sid)
10

Carlos Tévez
AngriffArgentinien
Zum Profil

Person
Alter
37
Größe
1,71
Gewicht
77
Fuß
R
Saison 2017/2018

Primera Division

Spiele
10
Tore
3
Vorlagen
2
Karten
---




Gäbe es ein Stadion für 4,5 Millionen Menschen - es wäre voll.

— Kroatiens Mittelfeldspieler Ivan Rakitic vor dem Finale gegen Frankreich über die Euphorie der Fans bei der WM 2018