Bayer Leverkusen – 1. FC Köln: Unterschiedliche Vorzeichen im rheinischen Derby

von Till Neuhaus17:47 Uhr | 17.04.2021
Leverkusen spielt gegen Hoffenheim eine torlose Partie

Ausgangslage

Bayer Leverkusen konnte nur eines der vergangenen vier Bundesligaspiele gewinnen. Am vergangenen Wochenende kam die „Werkself“ nicht über ein 0:0-Remis gegen Hoffenheim hinweg. Leverkusen rangiert jedoch weiterhin mit 44 Punkten auf den internationalen Tabellenplätzen. Der 1. FC Köln rutschte zuletzt auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Mit Trainer Funkel wollen die Kölner den Klassenerhalt schaffen. Am vergangenen Wochenende kassierten die „Domstädter“ eine bittere 2:3-Niederlage gegen Mainz.

Zahlen

Beide Mannschaften trafen in bisher 65 Bundesligaspielen aufeinander. Bayer Leverkusen konnte davon 25 Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Der 1. FC Köln hingegen gewann 16 Duelle. 24 weitere Spiele endeten Remis.

Personal

Leverkusen muss weiterhin auf die verletzten Lars Bender, Baumgartlinger und Fosu-Mensah verzichten. Nach dem enttäuschenden Auftritt gegen gegen Hoffenheim könnte es mehrere Veränderungen geben. Schick, Bailey und Bellarabi sind Kandidaten für die Startelf. FC-Trainer Funkel könnte die Startelf auf mehreren Positionen verändern. Meyer könnte den gesperrten Duda ersetzen. Anstelle des angeschlagenen Andersson könnte Dennis im Sturmzentrum beginnen. Jakobs und Ehizibue fallen aus.

Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen: Hradecky – Jedvaj, S. Bender, Tapsoba – Aranguiz, Palacios – Diaby, Demirbay, Wirtz, Wendell – Alario 1. FC Köln: T. Horn – Schmitz, Jorge Meré, Czichos, J. Horn – Skhiri, Hector – Dennis, M. Meyer, Kainz – Andersson

Fakten zum Spiel

Anpfiff: Samstag, 18:30 Uhr Übertragung: LIVE auf Sky Sport Bundesliga 1 Stadion: Bay-Arena in Leverkusen Zuschauer: keine

Samstag, 17.04.2021

Bayer Leverkusen
Bundesliga
Rang: 6Pkt: 47Tore: 48:32



Ich werde mir eine Schaf-Farm in Neuseeland kaufen und Schafswurst herstellen, um sie nach Bayern zu exportieren. Nee, mal im Ernst, was für eine blöde Frage ist das? Wie denkt man sich solche Fragen aus? Gibt man sein Hirn schon vor oder erst nach dem Journalistikstudium ab?

— Peter Neururer auf die Frage nach seinen Plänen nach dem Wiederaufstieg in die Bundesliga