Medien: Düsseldorf-Sportvorstand Pfannenstiel bittet um Vertragsauflösung

von Jean-Pascal Ostermeier21:48 Uhr | 18.02.2020
Medien: Pfannenstiel verlässt Düsseldorf vorzeitig
Sportvorstand Lutz Pfannenstiel möchte den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf offenbar vorzeitig verlassen. Wie Bild am Dienstagabend berichtete, hat der 46-Jährige den Aufsichtsrat des Klubs aus privaten Gründen um Auflösung seines bis 2021 laufenden Vertrags zum Ende der laufenden Saison gebeten. Pfannenstiel war auf SID-Anfrage zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.


Der ehemalige Torhüter, der sich als Fußball-Weltenbummler einen Namen gemacht hatte, war in Düsseldorf seit seinem Amtsantritt am 16. Dezember 2018 nie wirklich unumstritten. Vor allem für die Art und Weise der Entlassung des beliebten Aufstiegstrainers Friedhelm Funkel am 29. Januar hatte die Klubführung viel Kritik einstecken müssen.

Unter Funkels Nachfolger Uwe Rösler gelang der Fortuna die Wende im Abstiegskampf bislang nicht, nach dem 22. Spieltag belegen die Rheinländer den Relegationsplatz.

(sid)

Fortuna Düsseldorf
Bundesliga
Rang: 16Pkt: 20Tore: 23:46



Die hatten einen Mittelstürmer, der war zwei Köpfe größer als ein Schwein und macht zwei Kopfballtore gegen uns.

— Hans Meyer