Linton Maina nach positivem Corona-Test nicht im Kader

von Marcel Breuer17:16 Uhr | 31.07.2021
Hannovers Linton Maina ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Peter Steffen/dpa
Wegen eines positiven Corona-Tests musste Fußball-Zweitligist Hannover 96 bei der 0:3-Niederlage gegen Hansa Rostock kurzfristig auf seinen Mittelfeldspieler Linton Maina verzichten. Das bestätigte 96-Trainer Jan Zimmermann bei der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Samstag, 31.07.2021



Der 22-jährige Maina war am Freitag bei den obligatorischen Spieltagskontrollen positiv getestet worden und begab sich sofort in eine zweiwöchige Quarantäne. Das Spiel konnte nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt trotzdem stattfinden.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-640258/2

(dpa)
11

Linton Maina
HannoverAngriffDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,73
Gewicht
55
Fuß
R
Saison 2021/2022

2. Bundesliga

Spiele
6
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
1--


Hannover 96
2. Bundesliga
Rang: 14Pkt: 1Tore: 1:4



Er hat mich nach dem Ergebnis des Länderspiels gefragt.

— Paul Breitner nach einem Besuch im Krankenhaus bei Uli Hoeneß, der gerade einen Flugzeugabsturz überlebt hatte...