3. Liga: Bielefeld hat Klassenerhalt fast sicher

von Jean-Pascal Ostermeier | sid21:24 Uhr | 19.04.2024
3. Liga: Bielefeld hat Klassenerhalt fast sicher
Foto: IMAGO/Oliver Zimmermann/SID/IMAGO/Oliver Zimmerma

Dank eines Eigentores kurz vor Schluss hat Arminia Bielefeld einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der 3. Fußball-Liga gemacht. Der Absteiger gewann trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands beim SV Sandhausen mit 2:1 (0:0) und baute seinen Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf neun Punkte aus. Sandhausens Tim Knipping (86.) traf spät ins eigene Tor und sorgte für Jubel bei den Bielefeldern.

Die Arminia holte damit acht Punkte aus den vergangenen vier Spielen und kann den Klassenerhalt am kommenden Spieltag gegen den VfB Lübeck perfekt machen. Den Gegentreffer durch Luca Zander (55.) glich Leandro Putaro (73., Foulelfmeter) aus, gleich zu Beginn des Spiels hatte Merveille Biankadi (7.) einen Strafstoß gegen Sandhausens Torhüter Nikolai Rehnen vergeben.

(sid)




Chance vertan. Mit einer Einreisesperre gegen Béla Réthy hätte Putin wirklich Punkte in Deutschland sammeln können.

— Kevin Kühnert zur Einreisesperre für Journalist Hajo Seppelt