Nächster Corona-Ausfall: Everton gegen Newcastle abgesagt

von Marcel Breuer | dpa22:57 Uhr | 28.12.2021
Blick auf Goodison Park, das Heimstadion des FC Everton. Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa
Foto: Peter Byrne

In der englischen Premier League gibt es aufgrund von zahlreichen positiven Coronavirus-Fällen die nächste Spielabsage.

Die Partie des FC Everton gegen Newcastle United am 30. Dezember (20.30 Uhr) muss nach Angaben des Fußballclubs aus Liverpool verschoben werden. Es ist bereits die 16. Premier-League-Partie, die durch positive Corona-Fälle innerhalb eines Clubs in den vergangenen drei Wochen abgesagt werden musste.

© dpa-infocom, dpa:211228-99-528547/2

(dpa)

Schalke 05.

— Carmen Thomas