DFB-Team

Akademiechef Haupt: "Visionär" Flick ist "die Ideal-Lösung"

von Jean-Pascal Ostermeier | sid10:13 Uhr | 03.07.2021
Haupt hält große Stücke auf Hansi Flick
Foto: SID

Für DFB-Akademiechef Tobias Haupt ist Hansi Flick "die Ideal-Lösung" als neuer Bundestrainer. "Ich freue mich total auf ihn - auf ihn als Mensch, aber auch auf seine Ideen, Ansätze und Impulse", sagte Haupt dem Münchner Merkur/tz.

Deutschland

Fifa-Weltrangliste: 16Stand:

"Hansi ist ein Visionär, er ist innovativ, neuen Dingen gegenüber aufgeschlossen - und ein absoluter Teamplayer", begründete der 37-Jährige seine Sicht: "Ich bin überzeugt davon, dass er für unsere Akademie-Themen ein Katalysator sein wird und somit auch für das vom DFB ausgerufene Ziel 'Zurück an die Weltspitze'."

Das liege auch daran, dass "schon sehr viele Ideen und Know-how von Hansi Flick in der DFB-Akademie" steckten. Als ehemaliger Sportdirektor habe er das Projekt gemeinsam mit Oliver Bierhoff konzipiert.

Flicks Erfahrungen als Spitzentrainer seien für den Verband "von unschätzbarem Wert", meinte Haupt. "Mit seiner Strahlkraft und Expertise" könne der 56-Jährige viel bewirken, vor allem im Nachwuchsbereich und in der Trainerausbildung.

Der ehemalige Bayern-Coach Flick folgt nach der EM auf Joachim Löw. Offiziell tritt er sein Amt am 1. August an.

(sid)



Die deutsche Mannschaft ist in einem jämmerlichen Zustand.

— Jens Jeremies, FC Bayern, über die deutsche Auswahl vor der EURO 2000 in Holland und Belgien. Dafür wurde er suspendiert, nahm dann am Ende doch teil. Deutschland schied erstmals in einer Vorrunde aus.