Rassistische Rufe gegen Ibrahimovic und Kessie: Bewährungsstrafe für AS Rom

von Jean-Pascal Ostermeier | sid20:11 Uhr | 02.11.2021
Wiederholt beleidigten die Rom-Fans Spieler rassistisch
Foto: SID

Der italienische Fußball-Traditionsklub AS Rom ist wegen rassistischer Gesänge seiner Fans gegen Zlatan Ibrahimovic und Franck Kessie während des Heimspiels gegen den AC Mailand (1:2) zu einem Teil-Zuschauerausschluss auf Bewährung verurteilt worden.

Bei einem ähnlichen Verstoß in den nächsten zwölf Monaten werden die Römer ein Spiel ohne Zuschauer in der eigenen Fankurve austragen müssen, beschloss das Sportgericht der Serie A am Dienstag.

(sid)

Manni Bender, der Lipizzaner der 2. Liga.

— Uwe Semrau, DSF, über Manni Bender.