Kuntz-Team testet vor Olympia gegen Honduras

von Jean-Pascal Ostermeier | sid17:17 Uhr | 03.07.2021
Kaderbekanntgabe von Stefan Kuntz steht bevor
Foto: SID

Die deutsche Olympia-Auswahl von DFB-Trainer Stefan Kuntz bestreitet vor Beginn der Sommerspiele noch einen Test auf japanischem Boden. Gegner am 17. Juli in Wakayama etwa 500 Kilometer westlich von Tokio ist Honduras. Die Mittelamerikaner hatten sich ebenfalls für Olympia qualifiziert.

"Wir würden gerne ein kleines Testspiel vor Ort einstreuen, damit wir wieder Wettkampfpraxis bekommen und uns auch an die Klimabedingungen gewöhnen", hatte Kuntz zuletzt im Podcast "Team Deutschland" gesagt.

Seinen Kader gibt Kuntz am Montag bekannt. Treffen wird sich die deutsche Mannschaft wahrscheinlich am 12. Juli, einen Tag später soll es in Richtung Japan gehen.

Ernst wird es dann am 22. Juli in Yokohama mit dem Auftakt gegen Brasilien - die Neuauflage des verlorenen Endspiels von 2016 wird gleich ein erster Härtetest. Die weiteren Gegner der Vorrunde heißen Saudi-Arabien und Elfenbeinküste.

(sid)



Ich war noch ein junger Kerl, als ich aufwuchs.

— David O'Leary