Spielplan

August 1966

1:064'
Neckarstadion (Stuttgart) · Zuschauer: 30000 · Schiedsrichter: Kurt Tschenscher ( Mannheim )
0:168'
2:179'
3:186'
Zuschauer: 15000 · Schiedsrichter: Horst Herden ( Hamburg )

September 1966

1:042'
Glückaufkampfbahn (Gelsenkirchen) · Zuschauer: 19000 · Schiedsrichter: Walter Horstmann ( Hildesheim )
1:060'
1:181'
Müller (ET)
1:285'
Zuschauer: 18000 · Schiedsrichter: Karl Niemeyer ( Bad Godesberg )
0:152'
Zuschauer: 27000 · Schiedsrichter: Johannes Malka ( Herten )
1:017'
1:124'
1:241'
Zuschauer: 9000 · Schiedsrichter: Martin Schiller
1:042'
Zuschauer: 22000 · Schiedsrichter: Oswald Fritz ( Ludwigshafen )

Oktober 1966

0:135'
Zuschauer: 35000 · Schiedsrichter: Rudibert Jacobi ( Mannheim )
1:03'
2:014'
Mestalla (Valencia) · Zuschauer: 50000 · Schiedsrichter: Brutenshaw
1:020'
2:085'
Zuschauer: 20000 · Schiedsrichter: Max Spindler ( Mainz )
1:02'
2:024'
2:142'
3:155'
4:167'
4:287'
Zuschauer: 27000 · Schiedsrichter: Ferdinand Biwersi ( Saarbrücken )
1:017'
1:132'
Müller (ET)
2:262'
Zuschauer: 15000 · Schiedsrichter: Rudolf Kreitlein ( Stuttgart )
2:065'
Bökelberg-Stadion (Mönchengladbach) · Zuschauer: 22000 · Schiedsrichter: Erwin Sturm ( Hannover )

November 1966

1:142'
Zuschauer: 11000 · Schiedsrichter: Edgar Deuschel ( Mundenheim )
0:165'
Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Kurt Handwerker ( Ketsch )
0:117'
3:357'
4:368'
4:487'
Zuschauer: 15000 · Schiedsrichter: Willi Thier ( Gelsenkirchen )

Dezember 1966

0:121'
1:122'
1:226'
2:251'
Zuschauer: 40000 · Schiedsrichter: Kurt Tschenscher ( Mannheim )
0:136'
0:264'
0:371'
Zuschauer: 16000 · Schiedsrichter: Gerd Hennig ( Duisburg )
2:042'
2:189'
Adolf-Jäger-Kampfbahn (Altona) · Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Hans Voß ( Münster )

Januar 1967

1:19'
2:118'
2:236'
2:343'
3:356'
Zuschauer: 16000 · Schiedsrichter: Ferdinand Biwersi ( Saarbrücken )
1:013'
2:071'
Zuschauer: 14000 · Schiedsrichter: Herbert Lutz ( Bremen )
0:315'
0:477'
Zuschauer: 22000 · Schiedsrichter: Alfred Ott ( Rheinbrohl )

Februar 1967

1:01'
1:133'
Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Walter Horstmann ( Hildesheim )
1:090'
Zuschauer: 45000 · Schiedsrichter: Karl Niemeyer ( Bad Godesberg )
0:15'
Stadion Rote Erde (Dortmund) · Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Ewald Regely ( Berlin )

März 1967

Zuschauer: 62000 · Schiedsrichter: Kurt Tschenscher ( Mannheim )
0:214'
1:222'
2:282'
Zuschauer: 27000 · Schiedsrichter: Edgar Deuschel ( Mundenheim )
0:138'
1:188'
Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Günther Baumgärtel ( Hagen )
Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Horst Herden ( Hamburg )

April 1967

0:173'
Zuschauer: 30000 · Schiedsrichter: Klaus Ohmsen ( Hamburg )
1:032'
Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Rolf Seekamp ( Bremen )
1:163'
Zuschauer: 20000 · Schiedsrichter: Gerhard Schulenburg ( Hamburg )
0:130'
0:234'
0:351'
1:476'
Zuschauer: 29000 · Schiedsrichter: Fritz Seiler ( Stuttgart )

Mai 1967

1:144'
2:184'
Zuschauer: 14000 · Schiedsrichter: Johannes Malka ( Herten )
Ferschl (ET)
1:030'
1:160'
Zuschauer: 35000 · Schiedsrichter: Hans-Joachim Weyland ( Oberhausen )
1:032'
1:187'
Zuschauer: 27000 · Schiedsrichter: Wolfgang Link ( Kiel )

Juni 1967

1:028'
2:156'
3:188'
4:190'
Zuschauer: 38000 · Schiedsrichter: Ewald Regely ( Berlin )

Wir waren in der ersten Halbzeit über 90 Minuten die überlegene Mannschaft.

— Claus Reitmaier