2. Bundesliga - 34. Spieltag

Sonntag, 07.06.1998
1:016'
1:119'
Zuschauer: 22500 · Schiedsrichter: Peter Sippel
1:015'
3:038'
3:140'
3:247'
3:359'
Ernst-Abbe-Sportfeld (Jena) · Zuschauer: 2400 · Schiedsrichter: Peter Lange
0:14'
1:150'
Heidewaldstadion (Gütersloh) · Zuschauer: 6000 · Schiedsrichter: Dr. Christian Wack
1:155'
2:159'
3:170'
4:180'
Waldstadion (Frankfurt am Main) · Zuschauer: 41300 · Schiedsrichter: Florian Meyer ( Burgdorf )
1:016'
1:142'
2:148'
3:156'
3:269'
3:381'
Franken-Stadion (Nürnberg) · Zuschauer: 46700 · Schiedsrichter: Christian Schößling ( Leipzig )
1:015'
2:048'
2:149'
2:260'
Grotenburg-Stadion (Krefeld) · Zuschauer: 2300 · Schiedsrichter: Stephan Kammerer
0:141'
0:258'
0:379'
Hänsch-Arena (Meppen) · Zuschauer: 2200 · Schiedsrichter: Salver
0:114'
1:151'
1:261'
1:365'
1:488'
Generali-Sportpark (Unterhaching) · Zuschauer: 1500 · Schiedsrichter: Jürgen Jansen
TabelleSpieltags-Statistik

Die Spieler kommen morgens um neun, trinken Kaffee, halten ein Schwätzchen, danach eine kleine Mannschaftsbesprechung, 90 Minuten Training, eine Stunde Nachbereitung. Und nachmittags gehen sie dann mit der Mutti auf die Kö nach Düsseldorf. Die können einkaufen, während andere noch an der Maschine stehen. Als Fußball-Profi hat man eine herrliche Zeit.

— Hans Meyer