Spielplan

August 1966

1:064'
Neckarstadion (Stuttgart) · Zuschauer: 30000 · Schiedsrichter: Kurt Tschenscher ( Mannheim )
0:14'
0:231'
1:281'
Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Hans-Joachim Weyland ( Oberhausen )

September 1966

1:034'
2:050'
Zuschauer: 71000 · Schiedsrichter: Johannes Malka ( Herten )
1:03'
3:184'
Zuschauer: 35000 · Schiedsrichter: Rolf Seekamp ( Bremen )
1:067'
1:178'
1:279'
Zuschauer: 22000 · Schiedsrichter: Berthold Schmidt ( Waldbröl )
0:117'
1:162'
Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Gilbert Droz ( Marin )
2:047'
3:055'
4:059'
Zuschauer: 26000 · Schiedsrichter: Franz Wengenmayer ( München )
1:057'
2:078'
Turf Moor (Burnley) · Zuschauer: 27700 · Schiedsrichter: Einar Boström ( Gävle )

Oktober 1966

1:014'
1:159'
Zuschauer: 18000 · Schiedsrichter: Horst Herden ( Hamburg )
1:07'
2:041'
3:043'
3:156'
3:260'
3:381'
Zuschauer: 16000 · Schiedsrichter: Willi Thier ( Gelsenkirchen )
0:135'
1:139'
1:374'
Zuschauer: 42000 · Schiedsrichter: Josef Hoffmann ( Krefeld )
1:023'
Stadion Rote Erde (Dortmund) · Zuschauer: 25600 · Schiedsrichter: Gerhard Schulenburg ( Hamburg )

November 1966

1:238'
2:352'
2:481'
Zuschauer: 35000 · Schiedsrichter: Oswald Fritz ( Ludwigshafen )
2:113'
2:247'
2:372'
3:377'
Zuschauer: 18000 · Schiedsrichter: Jan Redelfs ( Hannover )
1:287'
Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Ewald Regely ( Berlin )

Dezember 1966

2:056'
3:072'
4:083'
4:186'
Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Dr. Gerd Siepe ( Köln )
0:138'
0:244'
Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Alfred Ott ( Rheinbrohl )
0:113'
0:226'
0:355'
1:381'
Zuschauer: 20000 · Schiedsrichter: Max Spindler ( Mainz )

Januar 1967

1:19'
2:118'
2:236'
2:343'
3:356'
Zuschauer: 16000 · Schiedsrichter: Ferdinand Biwersi ( Saarbrücken )
0:18'
0:252'
1:255'
1:358'
1:464'
2:475'
Ludwigspark (Saarbrücken) · Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Herbert Lutz ( Bremen )
1:024'
Zuschauer: 23000 · Schiedsrichter: Ewald Regely ( Berlin )
1:038'
1:180'
Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Rudibert Jacobi ( Mannheim )

Februar 1967

0:116'
Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Max Spinnler
1:027'
1:155'
1:276'
2:285'
Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Edgar Deuschel ( Mundenheim )
1:044'
1:165'
Zuschauer: 22000 · Schiedsrichter: Wilfried Hilker ( Bochum )
1:025'
2:030'
3:061'
Zuschauer: 40000 · Schiedsrichter: Oswald Fritz ( Ludwigshafen )

März 1967

1:118'
1:367'
Zuschauer: 26000 · Schiedsrichter: Max Spindler ( Mainz )
Seibold (ET)
1:015'
2:050'
Glückaufkampfbahn (Gelsenkirchen) · Zuschauer: 21000 · Schiedsrichter: Gerhard Schulenburg ( Hamburg )
0:187'
Zuschauer: 11000 · Schiedsrichter: Dr. Gerd Siepe ( Köln )

April 1967

0:139'
Zuschauer: 11000 · Schiedsrichter: Gerd Hennig ( Duisburg )
1:070'
Zuschauer: 45000 · Schiedsrichter: Ferdinand Biwersi ( Saarbrücken )
Zuschauer: 13000 · Schiedsrichter: Kurt Tschenscher ( Mannheim )
2:167'
Zuschauer: 26000 · Schiedsrichter: Alfred Ott ( Rheinbrohl )

Mai 1967

1:01'
1:125'
1:243'
Zuschauer: 8000 · Schiedsrichter: Hans-Joachim Weyland ( Oberhausen )
1:025'
2:043'
Zuschauer: 43000 · Schiedsrichter: Alfred Ott ( Rheinbrohl )
0:110'
1:140'
1:244'
Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Ulrich Wolf ( Kiel )

Juni 1967

1:011'
Zuschauer: 9000 · Schiedsrichter: Bruno Schulz

Es ist möglicherweise in Deutschland dann immer wieder so, dass es nur schwarz und weiß gibt. Ich sehe meine Mannschaft heute hier sehr weiß und nicht schwarz.

— Marco Rose, Trainer RB Leipzig, nach einem 1:2 gegen Union Berlin zu Sky-Expertin Tabea Kemme.