Bundesliga
- 34. Spieltag

Samstag, 14.06.1975
1:08'
2:028'
3:045'
4:064'
4:177'
4:282'
Olympiastadion (Berlin) · Zuschauer: 25000 · Schiedsrichter: Rudolf Frickel ( München )
1:058'
2:067'
Stadion an der Hamburger Straße (Braunschweig) · Zuschauer: 10000 · Schiedsrichter: Hans-Joachim Weyland ( Oberhausen )
1:017'
1:119'
1:380'
Weserstadion (Bremen) · Zuschauer: 31000 · Schiedsrichter: Dieter Berner ( Enzberg )
1:115'
3:244'
Radrennbahn Müngersdorf (Köln) · Zuschauer: 12000 · Schiedsrichter: Manfred Wichmann ( Gelsenkirchen )
0:135'
Olympiastadion (München) · Zuschauer: 28000 · Schiedsrichter: Karl-Heinz Fork ( Unna )
1:113'
1:245'
2:286'
Bieberer Berg (Offenbach) · Zuschauer: 6000 · Schiedsrichter: Volker Roth ( Salzgitter )
1:036'
2:060'
3:082'
Parkstadion (Gelsenkirchen) · Zuschauer: 15000 · Schiedsrichter: Hermann Schröder
1:024'
1:127'
2:132'
Neckarstadion (Stuttgart) · Zuschauer: 5000 · Schiedsrichter: Wolfgang Dittmer ( Ludwigshafen )
1:010'
1:117'
1:225'
1:340'
2:362'
3:380'
Stadion am Zoo (Wuppertal) · Zuschauer: 4000 · Schiedsrichter: Herbert Lutz ( Bremen )

Innerhalb der Mannschaft gab es selten Probleme mit Ansgar. Ich kann mich nur an einen Vorfall erinnern, da ist Ansgar mit Thomas Ziemer auf ein Gerüst an einem Haus geklettert und hat aus dem fünften Stock Ansprachen gehalten.

— Christian Heidel, Manager-Legende von Mainz 05, über Ansgar Brinkmann.